Piotrkowska Straße 62, 90-105 Lodz, Polen

Mieten Sie eine Wohnung im Zentrum von Lodz: (+48) 600 251 359, info@apartments-lodz.com Zobacz wynajem apartamanentów na facebook

apartamenty na wynajem Łódź
Name und Vorname *:

E-mail:

Telefon *:
Mietdatum von:
Mietdatum bis:
Anzahl der Personen:
Nachricht:
Datenschutz DSGVO:

Informationsklausel zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch Dariusz Świątczak, der das Gewerbe unter der Firma

"FIRMA DALEKS Dariusz Świątczak" treibt.

Gemäß Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 der Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates (EU) 2016/679 vom 27 April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und zum freien Verkehr dieser Daten, als auch zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (RODO), teile ich mit, dass:

  1. Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten Dariusz Świątczak ist, der das Gewerbe unter der Firma ?FIRMA DALEKS Dariusz Świątczak , Anschrift: ul. Piotrkowska 62 lok 7A, 90-105 Łódź, USt- IdNr (NIP): 982-000-75-37, Gewerbeanmeldungsnummer (REGON) 100222878 treibt, im Weiteren "Verwalter" genannt.

  2. Sie den Kontakt mit dem Verwalter aufnehmen können, indem Sie auf folgende Anschrift: Piotrkowska 62 lok 7A, 90-105 Łódź oder auf folgende E-Mail Adresse schreiben: daleks@wp.pl. Sie können auch unter folgende Telefonnummer +48 600 251 359 anrufen.

  3. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich für folgende Zwecke stattfindet: zur Ausführung des Mietvertrags und der mit ihm direkt und indirekt verbundenen Tätigkeiten, für Steuerzwecke, als auch für ggf. auftretende Ansprüche aus den Vorschriften des Zivilrechts.

  4. Rechtsgrundlage für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b RODO (d.h. die Verarbeitung ist zur Ausführung des Mitvertrags, dessen Sie eine Partei sind oder zur Aufnahme der Maßnahmen vor dem Abschluss dieses Vertrags unentbehrlich), Art. 6 Abs. 1 lit. c RODO (die Verarbeitung ist zur Erfüllung der Rechtspflicht, z.B. zur Anmeldung des Mietvertrags beim Finanzamt unentbehrlich) und Art. 6 Abs. 1 lit.f RODO (d.h. die Verarbeitung ist zur Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen unentbehrlich) ist.

  5. Ihre personenbezogene Daten in Papierunterlagen und elektronischen Systemen für den mit dem Mietvertrag eines Raumes verbundenen Bedarf, als auch zur Gewährleistung der Sicherheit und ordnungsgemäßer Funktion des IT-Systems z.B: zur Erstellung eines Backups, Ermittlung von Unrichtigkeiten oder zum Schutz vor Missbräuche verarbeitet werden.

  6. Angabe Ihrer Daten freiwillig, aber zum Abschluss und Ausführung des Mietvertrags erforderlich ist. Bei Nichtangabe der personenbezogenen Daten kann der Vertrag nicht abgeschlossen werden.

  7. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten nur die Rechtssubjekte werden, die auf der geltenden Rechtsgrundlage zur Gewinnung der personenbezogenen Daten ermächtigt sind, einschließlich des Vorstehers des Finanzamtes, Gemeinde Stadt Łódź (Stadamt Łódź), als auch die Rechtssubjekte, die für mich Buchhaltungs- IT-, Rechts-, Reinigungsdienstleistungen erbringen.

  8. Ihre personenbezogene Daten durch die Dauerzeit des auszuführenden Mietvertrags und auch später d.h. bis zur Zeit des Ablaufs der Verjährung von eventuellen Ansprüchen aus dem Mietvertrags und Verjährung der Steuerpflichten verarbeitet werden.

  9. Der Verwalter beabsichtigt Ihre Daten weder an ein drittes Land noch an Internationale Organisationen zu übergeben.

  10. Sie Recht auf Zugriff zum Inhalt Ihrer Daten und Recht auf Löschung, Berichtigung, Beschränkung der Verarbeitung, Recht auf Übertragung der Daten, Recht einen Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, Recht auf Widerruf der Einwilligung in einem beliebigen Zeitpunkt haben.

  11. Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verwalter den Anspruch auf Einreichung einer Klage bei der Aufsichtsbehörde haben, die der Präsident des Amtes zum Schutz der personenbezogenen Daten ist.

  12. Verwalter auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten keine automatisierten Entscheidungen treffen wird, einschließlich der Entscheidungen, die das Ergebnis der Profilerstellung sind.

 

Die Profilerstellung bedeutet eine beliebige Form der automatisierten Verarbeitung der personenbezogenen Daten, wodurch die personenbezogene Daten zur Bewertung Personenfaktoren einer natürlichen Person benutzt werden, insbesondere zur Analyse oder Prognose der Aspekte bezüglich der Arbeit dieser natürlichen Person, ihrer wirtschaftlichen Situation, ihrer Gesundheit, persönlichen Präferenzen, Interessen, Glaubwürdigkeit, Verhalten, Lokalisierung oder ihrer Aufenthalt.

schreiben: qoyp

Apartamenty Łódź
Sehen Sie, wo sich unsere Apartments befinden

Strony internetowe Łódź Blumo Łódź